Ventile

Mikropumpen bilden das greifbare Herzstück unserer Leistung. Eine Leistung, die zur vollen systemischen Funktionalität noch um notwendige Komponenten ergänzt wird, wie Ventile.

Deshalb bieten wir neben unseren verschiedenen Mikropumpen auch Ventile an. Wie zum Beispiel unser eigen entwickeltes passives Rückschlagventil oder das aktive Ventil. Dieses haben wir mit unserem Partner BMT sorgfältig für die Anwendung mit unserer mp6 Mikroumpe ausgewählt haben. Der Hersteller des aktiven Ventiles ist die Firma Takasago aus Japan.

Mit diesen können Sie nach Belieben Ihr mikrofluidisches System schalten, sowie schnell und einfach aufbauen. den Vorteil der aktiven Überwachung hinzufügen und eine Regelung möglich machen. Somit können Sie Ihr mikrofluidisches System schnell und einfach intelligent und miniaturisieren.

.

mp-valve driver

Der Ventiltreiber ist eine kleine, einfach zu bedienende Treiberschaltung. Diese wurde als Schaltung für das Ventil aus der Formgedächtnislegierung Takasago SMV-2R-BN1F als Zubehör für die Mikropumpen der mp6-Serie entwickelt.

Technische Daten:

  • Dimension:          16 x 40 x 1,6 mm
  • Stromzufuhr:       4,5 – 17 VDC
  • Stromverbrauch:  ca. 0.85 mA at 5 V

Aktives Ventil SMV-2R-BN1F

Ein nahezu geräuschloses und geringe Stromzufuhr benötigendes aktives Ventil von der Firma Takasago. Wir arbeiten mit dem deutschen Vertreter BMT zusammen.

Es findet seinen Einsatz auch in der mpSmart-Flowstop.

bmt Logo 300dpi slogan

Technische Daten:

  • normally closed
  • 2/2-Wege Ventil
  • Dimension: 4,0 x 18,4 x 19 mm
  • Material: FPM, EPDM, FFKM, PPS, PEEK
  • Stromverbrauch: 0,3 W
  • Schaltzeit: 600 ms

mp-cv

Das passive Rückschlagventil verhindert den Rückfluss des Mediums, wenn die Pumpe ausgeschaltet ist.

Technische Daten:

  • Abmessungen: 21 mm x 5,5 mm (Länge x Schlüsselweite) 0.82677 x 0.2165 in.
  • Material: Silikon, Edelstahl
  • Fluidische Anschlüsse: Schlaucholive, Länge: 5,6 mm für Schlauch mit innerem Durchmesser: 1,3 mm
  • Öffnungsdruck typisch < 35 mbar Max. Gegendruck 500 mbar
  • Leckrate <20 µl/h für DI-Wasser (bei 500 mbar)
This component part the mp-cv was produced by Bartels Mikrotechnik for the application in the field of microfluidics together with the mp6 micropump in microtechnology

Die technischen Daten können Sie aus den Datenblättern (im Downloadbereich) entnehmen.

Bei Fragen kontaktieren Sie uns bitte über unser Kontaktformular.