mpSmart-Dosing
- ein kleines Dosiersystem mit großen Möglichkeiten

Eine Mikropumpe, ein Durchflusssensor und eine elektronische Steuerung. Mit einer Flussrate von 0.5 ml/min – 8 ml/min hat dieses kleine, aber intelligente mikrofluidische System ein riesiges Anwendungsspektrum!

mpSmart-Dosing

Overview

  • Regelbare Flussrate:       0.5 – 8 ml/min
  • Abweichung:                  < 5%
  • Stromverbrauch:           185/230 mW
  • Sensor:                         Sensirion SLF3s-1300F
  • Driver/PID Regulierung: Bartels Mikrotechnik mpSmart-Dosing driver
  • Software:                      Inklusive
  • Kalibrierung:                  Wasserbasierende Lösung
  • Nur für Windows

Mit der mpSmart-Dosing hat Bartels Mikrotechnik ein intelligentes Dosiersystem entwickelt, mit dem sich vor allem auf den Gebieten Medizintechnik, Diagnostik und Pharma die verschiedenartigsten Prozesse überwachen und regeln lassen. Auch für die Verfahren, Produkte und Methoden in den Bereichen Biotechnologie, Zellhandling oder Zellkultivierung lassen sich innovative Anwendungen vorstellen.

Das mpSmart-Dosing System besteht aus unserer mp6-Mikropumpe, dem Flüssigkeitsdurchflusssensor SLF3s-1300F von SENSIRION und einer speziell auf das System abgestimmten elektronischen Kontroll-Einheit. Die für die jeweilige Anwendung notwendigen Parameter lassen sich digital regeln, überwachen und steuern. Durchflussgeschwindigkeiten können je nach Bedarf erhöht oder verringert werden. Die Abweichung vom Zielwert der Flussrate liegt bei <5% und ist unabhängig vom Medium und von Umgebungseinflüssen.

Das System ermöglicht automatischen Datentransfer mit anschließender Dokumentation.

Diese Videos sind der beste Weg, um zu verstehen, wie die mpSmart-Dosing funktioniert:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Weitere technischen Daten können Sie aus den Datenblättern (im Downloadbereich) entnehmen.

Bei Fragen kontaktieren Sie uns bitte über unser Kontaktformular.