Medical

Medikamentendosierung​

Fluide Medikamente in einer definierten Zeit und Menge zu dosieren, ist entweder stationär verortet oder mit Hilfe transportabler Lösungen realisierbar.

Unsere Mikropumpen sorgen in Kombination mit einem Sensor auch in mobilen Infusionssets für eine präzise Dosierung, die über einen langen Zeitraum absolut verlässlich ist.

Dafür testen wir jede einzelne Pumpe im gesamten Herstellungsprozess und können damit das Qualitätsniveau unserer Produkte auf höchstem Niveau garantieren.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Spray-Erzeugung​

Dank der Kombination unserer Pumpen mit unterschiedlichen Sprühtechnologien können wir zahlreiche Flüssigkeiten zerstäuben – und das bis auf eine nahezu molekulare Größe.

Ursprünglich haben wir die hierfür notwendige Mikropumpe genutzt, um Wirkstoffe und Düfte zu zerstäuben. Das Wirkprinzip funktioniert aber natürlich auch in zahllosen anderen Bereichen. So lassen sich auf diesem Wege auch Medikamente zerstäuben. Die Anwendungsvielfalt ist sprichwörtlich grenzenlos.

 

Unterdruck-Wundentherapie

Mittels der Mikropumpe wird ein kontrollierter, örtlich begrenzter Unterdruck in einer Wunde erzeugt und dadurch der Heilungsprozess in Wunden beschleunigt. Durch den Einsatz von Mikropumpen kann dieses Verfahren nunmehr auch mobil und nicht nur wie bisher überwiegend stationär eingesetzt werden.

Bei Fragen kontaktieren Sie uns bitte über unser Kontaktformular.