Bartels Mikropumpen

Mikropumpen, die kleinste Mengen von Gasen oder Flüssigkeiten fördern, bilden das Herzstück der Mikrofluidik. Ihre Dienste sind in vielen Bereichen unentbehrlich.

Anwendungen

Sowohl in der Medizin- und Analysetechnik, als auch in der Automobilindustrie oder Raumforschung und in vielen weiteren Anwendungen können unsere Mikropumpen vielseitig eingesetzt werden.

Klein, leicht, robust und zuverlässigMikropumpe final Pumpzyklus mp6

Unsere Mikropumpen sind mit ihren extrem kleinen Abmessungen und geringem Gewicht, einer Partikeltoleranz bis zu einer Partikelgröße von 40 µm und guter Temperaturbeständigkeit für all diese Felder gerüstet.

Das Kostenwunder

Fast vollständig aus Kunststoff (wahlweise PPSU oder PP) produziert, lassen sich unsere Mikropumpen in hohen Stückzahlen kostengünstig herstellen.

Funktionsprinzip

Zugrunde liegendes Funktionsprinzip der Mikropumpen ist eine Piezomembran, deren Hub, d.h. Auslenkung und somit das in der Pumpkammer verdrängte Volumen, über die elektrische Ansteuerung beeinflusst werden kann, um die Förderleistung zu variieren. Ventile an beiden Seiten der Pumpkammer geben vor, in welche Richtung die Fluide aus der Pumpe gefördert werden.

Hier finden Sie die passende Mikropumpe für Ihre Anwendung:


Die Bartels Mikropumpen-Serie mp6

Bei den Mikropumpen der Serie mp6 handelt es sich um miniaturisierte Doppelmembranpumpen. Mit jeweils zwei Piezoaktoren betrieben, ist diese platz- und energiesparende Konstruktion sehr kostengünstig und aufgrund der verwendeten Materialien vielseitig einsetzbar. Insbesondere die variabel einstellbare Flussrate ist ein Faktor, der die weitreichenden Einsatzmöglichkeiten dieser Pumpen ermöglicht.

Die mp6-hyb Pumpe wird eingesetzt um Gase und Flüssigkeiten zu fördern, die Modelle mp6-gas und mp6-gas+ sind auf die Gasförderung spezialisiert. Unsere Varianten mp6-pp und mp6-pi erlauben eine größere Auswahl an verwendbaren Gasen und Flüssigkeiten.

Für alle genannten Pumpen-Typen gilt die folgende Regel:

Die Förderraten der Pumpen sind linear abhängig vom Gegendruck. Bei 0 mbar Gegendruck erreichen die Pumpen die maximale Förderrate, beim maximalen Gegendruck hingegen sinkt die Förderrate auf 0 ml/min. Das Verhältnis von Gegendruck zu Flussrate ist linear.

 

Key Features der Mikropumpen-Serie mp6

  • 30 x 15 x 3,8 mm
  • 2 Piezoaktoren
  • 2 g Gewicht
  • Selbstansaugend (mindestens 80 mbar Gegendruck bei Gasen bei 300 Hz, 250 Vpp, SRS Signal)
  • Kostengünstig in hoher Stückzahl

 

Förderung von Flüssigkeiten, Gasen und Gas-Flüssigkeit-Gemischen



mp6-hyb

Technische Daten

  • bei Flüssigkeiten regelbare Flussrate 8 µl/min bis 8.000 µl/min
  • typ. Flussrate 6 ml/min und typ. Gegendruck 500 mbar bei 100 Hz, 250 Vpp, SRS Signal
  • bei Gasen typ. Flussrate 20 ml/min und typ. Gegendruck 80 mbar bei 100 Hz, 250 Vpp, SRS Signal
  • Medienberührendes Material: PPSU
  • Lebensdauer 5.000 h
           

 

 

 

Bedienungsanleitung mp6 Serie

Datenblatt

Anfrage

 

 

 

mp6-pp

Technische Daten

  • Regelbare Flussrate 8 µl/min bis 4.000 µl/min
  • typ. Flussrate 4 ml/min
  • typ. Gegendruck 650 mbar bei 100 Hz, 250 Vpp, SRS Signal
  • Medienberührendes Material: PP
  • Lebensdauer: 5.000 h
 

 

 

Bedienungsanleitung mp6 Serie

Datenblatt

Anfrage

 

 

mp6-pi

Technische Daten

  • Regelbare Flussrate 8 µl/min bis 8.000 µl/min
  • typ. Flussrate 6 ml/min
  • typ. Gegendruck 600 mbar bei 100 Hz, 250 Vpp, SRS Signal
  • Medienberührendes Material: PPSU, PI
  • Lebensdauer: 5.000 h
 

 

 

Bedienungsanleitung mp6 Serie

Datenblatt

Anfrage
 

 

 

Förderung von Gasen



mp6-gas

Technische Daten

  • typ. Flussrate 20 ml/min
  • typ. Gegendruck 100 mbar bei 300 Hz, 250 Vpp, SRS Signal
  • Medienberührendes Material: PPSU
  • Lebensdauer 5.000 h
           

 

 

 

Bedienungsanleitung mp6 Serie

Datenblatt

Anfrage

 

 

 

mp6-gas+

Technische Daten

  • typ. Flussrate 20 ml/min
  • typ. Gegendruck 150 mbar bei 300 Hz, 250 Vpp, SRS Signal
  • Medienberührendes Material: PPSU
  • Lebensdauer: 5.000 h
 

 

 

Bedienungsanleitung mp6 Serie

Datenblatt

Anfrage
 

Sollte eines unserer Bauteile einmal nicht Ihren Spezifikationen entsprechen, sprechen Sie uns gerne an. Wir finden gemeinsam eine Lösung für Ihr Problem. Unser kompetentes Team besitzt viel Erfahrung in der Entwicklung und der Produktion, um Ihre Ideen innovativ voranzutreiben. Bitte treten Sie jederzeit über unser Kontaktformular mit uns in Verbindung.

Die Pumpen werden einzeln und in Evaluierungssets angeboten. Diese Sets ermöglichen es Ihnen, applikationsspezifische Erfahrungen zu sammeln und Ihren Integrationsaufwand kosteneffizient zu reduzieren. Dazu bieten wir Ihnen mit unseren unterschiedlichen Steuerelektroniken die passenden Plattformen.